Thüringen (Struth-Helmershof): Tank aufgebrochen

Unbekannte machten sich in der Zeit von Freitagnachmittag bis Mittwochmorgen auf einer Baustelle in der Straße „Heidenstein“ in Struth-Helmershof zu schaffen. Zunächst brachen sie den Deckel einer mobilen Tankstelle auf, schafften es aber nicht, Diesel zu entwenden. Danach begaben sie sich zu einem Bagger, öffneten den Tankdeckel und entfernten das dortige Sieb. Ob sie aus dieser Arbeitsmaschine Kraftstoff zapfen konnten ist noch nicht geklärt.


Quelle: Landespolizeiinspektion Suhl, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)