Baden-Württemberg (Stuttgart): In Friseurgeschäft, Kindergarten und Vereinsheim eingebrochen – Augenzeugen gesucht

Unbekannte sind in der Nacht zum Donnerstag (22. September 2022) in ein Friseurgeschäft an der Mahatma-Gandhi-Straße, in einen Kindergarten an der Haldenrainstraße sowie in ein Vereinsheim am Vogteiweg eingebrochen. Die Einbrecher hebelten zwischen 18 und 8:30 Uhr die Hintertür des Friseurladens auf und durchwühlten sämtliche Schränke und Schubladen. Sie stahlen daraus Bargeld in noch unbekannter Höhe. An der Haldenrainstraße hebelten Einbrecher zwischen 17 und 6:30 Uhr die Außentür des Kindergartens auf. Ob sie etwas stahlen, ist derzeit noch nicht bekannt. Am Vogteiweg ging kurz nach 2 Uhr die Alarmanlage des Vereinsheims an, nachdem Unbekannte ein Fenster aufgehebelt hatten. Anschließend flüchteten die Einbrecher ohne Beute. Augenzeugen des Einbruchs in das Friseurgeschäft werden gebeten, sich unter der Telefonnummer +4971189903600 an das Polizeirevier 6 Martin-Luther-Straße zu wenden. Zeugen der Einbrüche in den Kindergarten sowie in das Vereinsheim werden gebeten, sich unter der Telefonnummer +4971189903700 an das Polizeirevier 7 Ludwigsburger Straße zu wenden.


Quelle: Polizeipräsidium Stuttgart, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)

Ulrike Dietz