Baden-Württemberg (Karlsruhe): (KA) – Kind auf Parkplatz von Fahrzeug erfasst

Ein drei Jahre altes Kind wurde am Donnerstagnachmittag auf einem Supermarkt-Parkplatz in der Paul-Gerhardt-Straße in Bruchsal von einem Auto angefahren.

Das Mädchen passierte auf ihrem Tretroller den Einfahrtsbereich zu den Parkplätzen des Supermarktes und wurde von einem ankommenden Fahrzeug nicht wahrgenommen. Durch die Kollision stürzte das Kind von ihrem Tretroller.

Der Rettungsdienst stellte keine sichtbaren Verletzungen bei der 3-Jährigen fest. Am Fahrzeug entstand ein Sachschaden in Höhe von knapp 100 Euro. Die Verkehrsunfallaufnahme hat die Ermittlungen übernommen.

Franz Henke, Pressestelle

Quelle: Polizeipräsidium Karlsruhe, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)

Matthias Koprek