Baden-Württemberg (Rastatt): Vollsperrung

Derzeit ist die A5 zwischen den Anschlussstellen Rastatt-Süd und Rastatt-Nord nach einem Unfall zwischen mehreren Fahrzeugen voll gesperrt. Nach bisherigen polizeilichen Erkenntnissen kam es gegen Nachmittag zu einem Unfall bei dem auch mehrere Lastwagen beteiligt sein sollen. Die Unfallaufnahme dauert derzeit an. Neben verschiedensten Rettungskräften ist auch ein Rettungshubschrauber im Einsatz.


Quelle: Polizeipräsidium Offenburg, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)

Matthias Koprek