Nordrhein-Westfalen (Oberhausen): Anreisehinweise: Begegnung Rot-Weiß Oberhausen gegen den MSV Duisburg

Für die Begegnung Rot-Weiß Oberhausen gegen den MSV Duisburg im Stadion Niederrhein in Oberhausen, gibt die Polizei Anreisehinweise:

Für die Anreise der Gäste-Fans mit dem Auto wurde das Parkhaus 8 am Westfield Centro (Neue Mitte Oberhausen) reserviert. Siehe Karte.

Im Zusammenhang mit der PKW-Anreise möchten wir darauf hinweisen, dass im gesamten Stadionumfeld mit starken Behinderungen durch Staus und stockendem Verkehr zu rechnen ist. Deshalb empfiehlt die Polizei ausdrücklich die Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln!

Mit dem Zug anreisende Gästefans können das Niederrheinstadion mit eingesetzten Shuttlebussen erreichen. Diese werden am Westausgang des Hauptbahnhofs (Hansastraße) eingesetzt und fahren bis zur Konrad-Adenauer-Allee, von wo der Gästeeingang über einen kurzen Fußweg am Rhein-Herne-Kanal entlang erreicht werden kann.

Hinweis: Aufgrund einer Nachtbaustelle ist der Rückweg NICHT in umgekehrter Reihenfolge möglich! Auf dem Rückweg fahren Shuttlebusse zum Bahnhof Oberhausen-Sterkrade, von wo Fans zurück reisen können.

Quelle: Polizeipräsidium Oberhausen, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)