Nordrhein-Westfalen (Wuppertal): Autofahrer prallt gegen Hauswand – 87-Jähriger stirbt

Am gestrigen Donnerstag (22. September 2022) kam es in Solingen auf der Focher Straße zur Schlagbaumer Straße vermutlich zu einem internistischen Notfall eines 87-jährigen Skoda-Fahrer, in dessen Folge es zu einem Verkehrsunfall kam.

Nach bisherigen Erkenntnissen befuhr der Skoda-Fahrer die Wuppertaler Straße in Fahrtrichtung Süden. An der Focher Straße zur Schlagbaumer Straße verlor er, vermutlich aufgrund eines internistischen Notfalls, die Kontrolle über sein Auto und prallte gegen eine Hauswand.

Trotz Reanimationsversuchen der eingesetzten Rettungskräfte, verstarb der Fahrer vor Ort.

Die Ermittlungen zur Unfallursache hat das Verkehrskommissariat in Solingen übernommen.

Im Zuge der Rettungsmaßnahmen und der Unfallaufnahme blieb die Örtlichkeit für mehrere Stunden gesperrt. Hierdurch kam es zu erheblichen Störungen des Individualverkehrs.

Quelle: Polizei Wuppertal, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)

Matthias Koprek