Nordrhein-Westfalen (Werdohl): Einbruch in Firmenhalle

In der Nacht zu Freitag, gegen 1 Uhr, schlugen Unbekannte die Fensterscheibe einer Fabrikhalle an der Vorthstraße ein. Aus dem Inneren schafften sie mehrere Tonnen Aluminiumbarren vor die Halle. Durch die lauten Geräusche wurde der Firmenbesitzer auf die Einbrecher aufmerksam. Als die Täter den Besitzer bemerkten flüchteten sie ohne Beute. Er kann lediglich einen der drei Täter beschreiben: -männlich


– 1,70 m groß – graues Sweatshirt mit Kapuze

-schwarze Mütze -schwarze Trainingshose Eine Fahndung nach den Tätern verlief negativ. Hinweise zu den Tätern oder verdächtigen Fahrzeugen nimmt die Polizei in Werdohl unter 02392-9399-0 entgegen.

Quelle: Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)

Alexander Trisko