Nordrhein-Westfalen (Herdecke): Herdecke/Ennepetal/Focus on the Road? Ablenkung im Straßenverkehr

Zahlreiche Kräfte der Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis führten am Donnerstag in der Zeit von 11 bis 19 Uhr Verkehrskontrollen im Ennepe-Ruhr-Kreis durch. Im Rahmen der Kontrollwoche „Roadpol-Focus on the Road“ lag der Schwerpunkt auf dem Thema Ablenkung. Von insgesamt 92 Gesamtverstößen die geahndet wurden, benutzten 41 Fahrer*innen verbotswidrig das Mobiltelefon. Zusätzlich zu den Kontrollen wurde am Kampsträter Platz in Herdecke durch unsere Kolleg*innen ein Präventionsstand aufgebaut. Durch Gespräche, Aushändigung von Infomaterial und Nutzung des Ablenkungs-/ Reaktionssimulators, wurden potentielle Verkehrsteilnehmer*innen entsprechend der Thematik „Ablenkung im Straßenverkehr“ sensibilisiert und aufgeklärt. Es kann ein durchweg positives Resümee gezogen werden. Durch den regen Austausch zwischen Polizei und Bürger*in wurde festgestellt, dass das Thema Ablenkung, insbesondere das dahingehend gelagerte polizeiliche Einschreiten, erheblich befürwortet wird.


Quelle: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)

Alexander Trisko