Thüringen (Bad Langensalza): Zeugenaufruf nach Unfallflucht

Die Polizei in Bad Langensalza sucht Augenzeugen zu einem Verkehrsunfall, der sich Donnerstag Nachmittag (15. September 2022) ereignete. Der Fahrer eines weißen Opel Vivaro beabsichtigte an der Kreuzung beim alten Amtsgericht von der Gothaer Straße nach rechts in die Poststraße abzubiegen. Hierbei musste er aufgrund des Verkehrs anhalten. Ein dunkler PKW übersah das Anhalten des Vivaro und fuhr auf diesen auf. Der dunkle PKW setzte, ohne anzuhalten, seine Fahrt fort in Richtung Gotha. Zeugen die den Unfall beobachtet haben sowie der Fahrer des dunklen PKW werden gebeten sich bei der Polizeistation Bad Langensalza unter 036030, zu melden.


Quelle: Landespolizeiinspektion Nordhausen, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)

Manuela Hennig