Nordrhein-Westfalen (Bochum): Raubversuch auf Parkplatzwächter – Trio flüchtet – Zeugen gesucht

Symbolbild; Quelle: Bundespolizei

Bereits am 21. September 2022 (Mittwoch) kam es an der Rechener Straße 5 zu einem Raubdelikt. Gegen 15.30 versah ein Bochumer (79) Dienst im Kassenhäuschen des gebührenpflichtigen Parkplatzes. Drei Unbekannte stürmten in das Wachhaus und forderten unter Vorhalt eines Messers mit schwarzer Klinge Bargeld – das war insgesamt erfolglos – und durchsuchten dem Mann sogar nach seinem Autoschlüssel. Als die Kriminellen auch hier nicht zum Ziel kamen, rannten sie in diverse Richtungen davon. Wer kann sich an Beobachtungen erinnern? Das Bochumer Innenstadtkommissariat (KK 31) hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet unter den Rufnummern 0234-8105 oder -4441 (Kriminalwache) um Täter- und Zeugenhinweise.


Quelle: Polizei Bochum, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)

Andreas Krämer
Letzte Artikel von Andreas Krämer (Alle anzeigen)