Nordrhein-Westfalen (Warendorf): Beckum, Suche nach vermissten Jugendlichen nicht mehr öffentlich

Die Öffentlichkeitsfahndung mit einem Foto des vermissten 17-Jährigen aus Beckum und die Verlinkung zum Fahndungsportal wurden inzwischen auf Wunsch seiner Eltern gelöscht. Die Polizei respektiert den Wunsch auf Wahrung der Persönlichkeitsrechte und bittet etwaig kopierte Inhalte der ursprünglichen Pressemitteilung ebenfalls zu löschen.

Die polizeiinterne Suche nach den zwei vermissten Jugendlichen aus Beckum, die zuletzt am vergangenen Dienstag (4. Oktober 2022) auf der Ahlener Kirmes gesehen worden waren, dauert indessen weiterhin an.

Quelle: Polizei Warendorf, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)


Möchten Sie immer die aktuellen Nachrichten aus Ihrer Region bekommen? Dann besuchen Sie das lokale Nachrichtenportal Digitaldaily.de

Andreas Krämer
Letzte Artikel von Andreas Krämer (Alle anzeigen)