Baden-Württemberg (Eberbach): Vorfahrt missachtet – ein verletzter Radfahrer nach Verkehrsunfall

Eberbach (Rhein-Neckar-Kreis) (ddna)
Ein verletzter Fahrradfahrer sowie geringer Sachschaden sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls, welcher sich am späten Dienstagnachmittag in Höhe des Mitfahrerparkplatzes am Gleisdreieck ereignete.
Am Nachmittag war ein 22-Jähriger mit dem Fahrrad in Richtung Neckar unterwegs, als ihn eine 54-jährige Renault-Fahrerin beim Einfahren vom Parkplatz in die Wilhelm-Blos-Straße übersah und die Vorfahrt nahm. In Folge der nachfolgenden Kollision prallte der 22-Jährige gegen den Kotflügel des Pkw und verletzt sich hierbei. Eine medizinische Betreuung war vor Ort nicht notwendig und konnte im Nachgang erfolgen.
Die 54-jährige Pkw-Fahrerin kam mit dem Schrecken davon. Das Fahrrad des 22-Jährigen wurde leicht beschädigt.
Bis zur Beendigung der Unfallaufnahme kam es keinen nennenswerten Verkehrsstörungen.

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim, Übermittlung: news aktuell
(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)


Möchten Sie immer die aktuellen Nachrichten aus Ihrer Region bekommen? Dann besuchen Sie das lokale Nachrichtenportal Digitaldaily.de