Nordrhein-Westfalen (Lippe): Bad Salzuflen-Wüsten. Brandursache noch unklar.

Lippe (ddna)
Am frühen Montagmorgen (21. November 2022) wurden die Rettungskräfte zu dem Brand eines leergeparkten Hauses in der Straße „Sundern“ gerufen. Das Feuer wurde gegen 3 Uhr gemeldet. Die Feuerwehr löschte den Brand. Verletzt wurde niemand. Es entstand Sachschaden in Höhe von etwa 200.000 Euro. Am Mittwoch (23. November 2022) suchten Brandermittler der Polizei Lippe gemeinsam mit einem Gutachter den Brandort auf. Aufgrund des Schadensausmaßes an dem ehemaligen Fachwerkhaus konnte eine Brandursache jedoch nicht mehr ermittelt werden. Da auch eine vorsätzliche oder fahrlässige Brandstiftung nicht auszuschließen ist, bittet die Polizei darum, dass Personen, die im Zusammenhang mit dem Feuer etwas beobachtet haben, sich telefonisch unter 05231 6090 beim Kriminalkommissariat 1 melden.

Quelle: Polizei Lippe, Übermittlung: news aktuell
(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)


Möchten Sie immer die aktuellen Nachrichten aus Ihrer Region bekommen? Dann besuchen Sie das lokale Nachrichtenportal Digitaldaily.de