Nordrhein-Westfalen (Henne): Einbruch in Gartencenter

Symbolfoto Wohnungseinbruch (proPK)

Hennef (ddna)
Unbekannte brachen zwischen Dienstagabend (22. November 2022) und Mittwochmorgen (23. November 2022) in ein Gartencenter in Hennef ein. Das Geschäft wurde am Abend gegen 19:25 Uhr von Mitarbeitern verschlossen. Als der Geschäftsführer am Mittwoch gegen 7:30 Uhr zu seinem Arbeitsplatz kam, bemerkte er, dass Unbekannte über den rückwärtigen Bereich in das freistehende Gebäude gelangt waren. Dazu hatten sie ein Fenster offenbar eingeworfen. Im Inneren gelang es den Einbrechern, einen massiven Tresor zu öffnen. So gelangten sie an Bargeld im niedrigen fünfstelligen Eurobereich. Die Polizei sicherte vor Ort Spuren. Am und im Gebäude entstand Sachschaden, dessen Höhe zunächst auf etwa 10.000 Euro geschätzt wurde. Die Unbekannten verließen das Objekt über die Einstiegsstelle und konnten unerkannt fliehen. Wer Hinweise machen kann, wird aufgefordert, diese der Polizei unter 02241 541-3521 zu melden. (Uhl)

Quelle: Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis, Übermittlung: news aktuell
(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)


Möchten Sie immer die aktuellen Nachrichten aus Ihrer Region bekommen? Dann besuchen Sie das lokale Nachrichtenportal Digitaldaily.de

Ulrike Dietz