Nordrhein-Westfalen (Sprockhövel): Kind nach Unfall beim Abbiegen verletzt

Sprockhövel (ddna)
Am Mittwochnachmittag beabsichtigte ein 48-jähriger Sprockhöveler mit seinem Mazda an der Kreuzung Querspangetener Straße von der Wittener Straße nach rechts auf den weiteren Verlauf der Wittener Straße abzubiegen. Beim Abbiegen übersah er den 10-jährigen Jungen, der die Wittener Straße zu Fuß bei Grünlicht überqueren wollte. Der junge Sprockhöveler stürzte und verletzte sich dabei leicht.

Quelle: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, Übermittlung: news aktuell
(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)


Möchten Sie immer die aktuellen Nachrichten aus Ihrer Region bekommen? Dann besuchen Sie das lokale Nachrichtenportal Digitaldaily.de