Baden-Württemberg (Aalen): Passantin angegangen

Aalen (ddna)
Schwäbisch Hall: Passantin angegangen
Am Donnerstagabend gegen 20 Uhr belästige eine alkoholisierte 33-jährige Frau häufig Passanten im Bereich des Kocherquartiers. Nachdem die Polizei vor Ort eintraf, wollte sich die Frau zunächst von der Örtlichkeit entfernten, ehe sie auf eine 17-jährige Frau im Bereich der Dreimühlengasse zuging und dieser ins Gesicht schlug. Die 17-Jährige wurde dabei leicht verletzt. Ebenfalls beleidigte die 33-Jährige eine 19-Jährige. Die aggressive Frau wurde in der Folge in Gewahrsam genommen.

Quelle: Polizeipräsidium Aalen, Übermittlung: news aktuell
(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)


Möchten Sie immer die aktuellen Nachrichten aus Ihrer Region bekommen? Dann besuchen Sie das lokale Nachrichtenportal Digitaldaily.de

Manuela Hennig
Letzte Artikel von Manuela Hennig (Alle anzeigen)