Hessen (Hofheim): Beschädigter Pkw in Hofheim / Motorradfahrer verletzt sich bei Unfall in Marxheim / Unfall mit Verletztem am Main-Taunus-Zentrum / Blitzerankündigung für kommenden Mittwoch auf B 8

Hofheim (ddna)
1. Hyundai mutwillig beschädigt,
Hofheim am Taunus, Brühlstraße, Mittwoch, 23. November 2022, 21 Uhr bis Donnerstag, 24. November 2022, 9 Uhr
(jn)Augenscheinlich vorsätzlich ist zwischen Mittwochabend und Donnerstagmorgen in Hofheim ein brauner Hyundai beschädigt worden. Der oder die Täter zerkratzten den Lack des Wagens und verursachten dabei einen Schaden in Höhe von mehreren Hundert Euro. Während der Tatzeit parkte das Fahrzeug in der Brühlstraße.

2. Motorradfahrer verursacht Unfall und stürzt, Hofheim am Taunus, Marxheim, Am Pfingstbrunnen, Donnerstag, 24. November 2022, 11:44 Uhr
(jn)Im Hofheimer Ortsteil Marxheim ist am Donnerstagmittag ein 16-jähriger Motorradfahrer beim Zusammenstoß mit einem Pkw verletzt worden. Zeugenaussagen zufolge befuhr der 16-Jährige um 11:44 Uhr die Straße „Am Pfingstbrunnen“ von Richtung Schloßstraße kommend in Fahrtrichtung der Straße „Am Ranzenbrunnen“. Auf Höhe der Hausnummer 13 scherte der 16-Jährige nach links aus, um ein am Fahrbahnrand, ordnungsgemäß geparktes Fahrzeug zu überholen. Hierbei missachtete der in Hofheim wohnhafte Zweiradfahrer den Vorrang eines entgegenkommenden 83-jährigen Autofahrers aus Hofheim. Trotz Ausweichversuchen konnte eine Kollision der beiden letztlich nicht verhindert werden. Der 16-Jährige stürzte und musste im weiteren Verlauf ärztlich behandelt werden.
3. 25-Jähriger nach Unfall leichtverletzt im Krankenhaus, Sulzbach (Taunus), Abfahrt zum Main-Taunus-Zentrum, Bundesstraße 8, Donnerstag, 24. November 2022, 19:40 Uhr
(jn)Bei einem Verkehrsunfall am Donnerstagabend im Bereich des MTZ ist ein 25-jähriger Hattersheimer verletzt worden. Gegen 19:40 Uhr befuhr er die B 8, am Steuer eines BMW, von Kelkheim kommend und verließ die Bundesstraße in Richtung MTZ. Gleichzeitig befuhr eine 19 Jahre alte Toyota-Fahrerin aus Frankfurt die B 8 in entgegengesetzter Fahrtrichtung und verließ die B 8 ebenso in Richtung MTZ. Beim Befahren der Straße „Main-Taunus-Zentrum“ beabsichtigte die 19-Jährige, den Fahrstreifen nach rechts zu wechseln, wobei sie den vorfahrtsberechtigten 25-Jährigen übersah. In der Folge kam es zu einem Zusammenprall der zwei Fahrzeuge, der Schmerzen bei dem 25-Jährigen verursachte, die in einem Krankenhaus behandelt werden mussten. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf mehrere Tausend Euro.
4. Aktueller Blitzerreport des Main-Taunus-Kreises
Das Polizeipräsidium Westhessen veröffentlicht wöchentlich Messstellen zur Geschwindigkeitsüberwachung. Ziel der Maßnahmen ist die Wahrnehmung einer effektiven Ahndung und Sanktionierung von Verkehrsverstößen und damit die Schaffung von mehr Verkehrssicherheit für alle.
Nachfolgend finden Sie die Messstelle der Polizeidirektion Main-Taunus für die kommende Woche:
Mittwoch: Bundesstraße 8, Höhe Zufahrt „Rote Mühle“
Die beteiligten Behörden weisen ausdrücklich darauf hin, dass es neben den veröffentlichten, auch unangekündigte Messstellen geben kann.

Quelle: PD Main-Taunus – Polizeipräsidium Westhessen, Übermittlung: news aktuell
(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)


Möchten Sie immer die aktuellen Nachrichten aus Ihrer Region bekommen? Dann besuchen Sie das lokale Nachrichtenportal Digitaldaily.de

Andreas Krämer