Hessen (Münster): Einbrecher flüchten unbemerkt / Zeugenaufruf der Polizei

Symbolfoto Wohnungseinbruch (proPK)

Münster (ddna)
Kriminelle verschafften sich am Donnerstag (24. November 2022) zwischen 14:45 und 20 Uhr Zutritt zu einem Einfamilienhaus in der Pommernstraße. Hierzu hebelten die Einbrecher ein Fenster des Gebäudes auf und gelangten so in die Räume. Anschließend durchsuchten die Täter sämtliche Zimmer und flüchteten daraufhin unbemerkt. Ob und was die Kriminellen erbeutet haben, muss nun ermittelt werden. Nach bisherigen Erkenntnissen entstand ein Schaden von mehreren hundert Euro.
Wenn Sie in diesem Zusammenhang etwas Verdächtiges wahrgenommen haben, melden Sie sich bitte bei dem Kommissariat 21 unter 06151 / 969 – 0.

Quelle: Polizeipräsidium Südhessen, Übermittlung: news aktuell
(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)


Möchten Sie immer die aktuellen Nachrichten aus Ihrer Region bekommen? Dann besuchen Sie das lokale Nachrichtenportal Digitaldaily.de

Andreas Krämer