Niedersachsen (Einbeck): Reifen vom Pkw zerstochen

Einbeck (ddna)
Einbeck (pap) Ein 37 Jahre alter Fahrzeughalter aus Alfeld hat seinen Pkw, einen schwarzen Audi A 4, Mittwoch Abend (23. November 22) im unteren Bereich des Hubewegs abgestellt. Am nächsten Morgen musste er gegen 5:30 Uhr feststellen, dass der rechte Vorderreifen seines Autos mit einem spitzen Gegenstand zerstochen wurde. Der Schaden beläuft sich auf ca. 200,- Euro. Zeugen, die hierzu Hinweise geben können, melden sich bitte bei der Polizei Einbeck.

Quelle: Polizeiinspektion Northeim, Übermittlung: news aktuell
(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)


Möchten Sie immer die aktuellen Nachrichten aus Ihrer Region bekommen? Dann besuchen Sie das lokale Nachrichtenportal Digitaldaily.de

Alexander Trisko