Nordrhein-Westfalen (Engelskirchen): Fußgänger übersehen

Engelskirchen (ddna)
Nach einem Verkehrsunfall auf der Landstraße 302 in Engelskirchen-Kaltenbach sucht die Polizei nach einem vermutlich leicht verletzten Jugendlichen. Ein 52-jähriger Autofahrer aus Wiehl hatte gegen Nachmittag am Donnerstag (24. November 2022) die L 302 aus Richtung der Autobahn kommend in Richtung Engelskirchen-Kaltenbach befahren. Auf der dunklen Strecke übersah er einen Jugendlichen am Fahrbahnrand und erfasste diesen mit dem rechten Außenspiegel, der dabei vollkommen abriss. Der 52-Jährige hielt an und wollte dem Jugendlichen zu Hilfe kommen. Dieser hatte Schmerzen am Arm, lehnte aber das Hilfsangebot des Autofahrers ab und ging weiter.

Quelle: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis, Übermittlung: news aktuell
(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)


Möchten Sie immer die aktuellen Nachrichten aus Ihrer Region bekommen? Dann besuchen Sie das lokale Nachrichtenportal Digitaldaily.de