Nordrhein-Westfalen (Gütersloh): Zwei Einbrüche an der Lindenstraße – Festnahme am Donnerstagnachmittag

Symbolbild Einbruch, Einbrecher bricht mit einem Brecheisen ein Kellerfenster in einem Kellerzugang auf.

Gütersloh (ddna)
Am Donnerstag (24. November 2022) wurde in zwei Wohnungen eines Mehrfamilienhauses an der Lindenstraße eingebrochen.
Die unbekannten Täter schlugen am Vormittag eine Fensterscheibe ein, um in die Wohnung zu gelangen. Die Wohnung wurde durchsucht. Ersten Angaben nach wurde ein Streichinstrument entwendet. Bei einem erneuten Einbruchsversuch am Nachmittag wurde ein 25-jähriger tatverdächtiger Mann in der Nähe des Wohnhauses an der Lindenstraße angetroffen. Der Gütersloher wurde vorläufig festgenommen. Ein Ermittlungsverfahren wurde gegen ihn eingeleitet.

Quelle: Polizei Gütersloh, Übermittlung: news aktuell
(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)


Möchten Sie immer die aktuellen Nachrichten aus Ihrer Region bekommen? Dann besuchen Sie das lokale Nachrichtenportal Digitaldaily.de

Andreas Krämer