Thüringen (Sondershausen): Auto prallt mit Hund zusammen – Hund verstirbt

Sondershausen (ddna)
In den gestrigen Abendstunden kam es in Sondershausen zum Zusammenprall eines Autos mit einem entlaufenen Hund. Dieser lief vor dem Auto unerwartet auf die Straße, es kam zum Unfall. Der Schäferhund, welcher keine Kennzeichnung hatte – aber noch seine Leine trug, verstarb kurz nach dem Zusammenstoß. Am Fahrzeug der 56-jährigen Fahrerin entstand durch den Unfall Sachschaden. Der verstorbene Hund wurde im Anschluss durch die Feuerwehr geborgen. Bis zum jetzigen Zeitpunkt meldete sich noch kein Besitzer und fragte nach dem toten Tier.

Quelle: Landespolizeiinspektion Nordhausen, Übermittlung: news aktuell
(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)


Möchten Sie immer die aktuellen Nachrichten aus Ihrer Region bekommen? Dann besuchen Sie das lokale Nachrichtenportal Digitaldaily.de

Matthias Koprek