Thüringen (Traßdorf): Zwei Personen nach Verkehrsunfall ernsthaft verletzt

Traßdorf (Wartburgkreis) (ddna)
Heute Morgen wurde eine 42-Jährige und ein 18-Jähriger bei einem Verkehrsunfall schwer verletzt. Die Frau war gegen 7:45 Uhr mit ihrem Renault auf der L1047 zwischen Traßdorf und Arnstadt unterwegs, als sie vermutlich aufgrund der Witterungsbedingungen in einer Linkskurve mit ihrem Fahrzeug nach links von der Fahrbahn abkam. Sie kollidierte mit einem Baum, überschlug sich in der Folge und kam mit dem Renault auf dem Fahrzeugdach zum Liegen. Die Insassen wurden schwerverletzt in ein Krankenhaus gebracht. Am Fahrzeug entstand wirtschaftlicher Totalschaden. Für die Zeit der Rettung und Bergung war die Straße voll gesperrt.

Quelle: Landespolizeiinspektion Gotha, Übermittlung: news aktuell
(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)


Möchten Sie immer die aktuellen Nachrichten aus Ihrer Region bekommen? Dann besuchen Sie das lokale Nachrichtenportal Digitaldaily.de

Manuela Hennig