Niedersachsen (Göttingen): POL-GÖ: (53/2023) Auseinandersetzung auf dem Gehweg – Unbekannter bedrängt Rollstuhlfahrerin in Bad Lauterberg. Polizei sucht nach Zeugen.

Göttingen (ddna)
Bad Lauterberg, Molkereistraße
Samstag, 21. Januar 2023, gegen Nachmittag
BAD LAUTERBERG (as) – In der Molkereistraße in Bad Lauterberg (Landkreis Göttingen) ist vergangenen Samstag Nachmittag (21. Januar 2023) eine 31 Jahre alten Frau in ihrem Elektrorollstuhl von einem Mann bedrängt worden, die Frau wurde dabei leicht verletzt. Von dem Täter fehlt jede Spur. Das Polizeikommissariat Bad Lauterberg ermittelt. Es werden Augenzeugen gesucht.
Nach aktuellem Stand der Ermittlungen befuhr die 31-Jährige in ihrem Elektrorollstuhl den Gehweg in der Molkereistraße, als im Bereich einer Engstelle ein Mann auf sie zukam. Dieser griff mit beiden Händen nach dem Arm der Frau und bog ihn ihr wortlos auf den Rücken. Erst nach lautstarker Aufforderung dies zu unterlassen, ließ der Mann von ihr ab und setzte seinen Weg in Richtung Scharzfelder Straße fort.
Die Hintergründe des Übergriffs sind völlig unklar. Der Mann wird auf ca. 50 Jahre geschätzt, war ca. 180 cm groß und hatte eine Glatze mit wenigen Haaren über der Stirn. Er trug eine dunkle Hose und eine blaue Jacke.
Die Polizei in Bad Lauterberg hat ein Ermittlungsverfahren wegen Körperverletzung eingeleitet und bittet um Hinweise zur Identität des Mannes oder zum Tatgeschehen unter Telefon 055240. Die weiteren Ermittlungen dauern an.

Quelle: Polizeiinspektion Göttingen, Übermittlung: news aktuell
(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)


Möchten Sie immer die aktuellen Nachrichten aus Ihrer Region bekommen? Dann besuchen Sie das lokale Nachrichtenportal Digitaldaily.de