Nordrhein-Westfalen (Münster): Einbrüche in Wienburg und Augenzeugen gesucht

Einbrecher hebelt Fenster auf (Symbolisches Bild, Quelle: Polizei)

Münster (ddna)
Am Montag (23. Januar 2023) sind Unbekannte zwischen 16:15 und 19:45 Uhr in ein Reihenhaus in der Grawertstraße im Wienburgviertel eingebrochen. Die Täter verschafften sich durch Aufhebeln der Terrassentür Zutritt zum Haus, durchwühlten die Räume und stahlen Bargeld.
In ein Reihenhaus an der Straße Am Erlenbusch in Angelmodde versuchte ein Unbekannter am Montag (23. Januar 2023) gegen Nachmittag einzudringen und schlug die Scheibe einer Terrassentür ein. Der Hausbewohner hörte das Klirren und ging ins Erdgeschoss. Daraufhin flüchtete der Täter unerkannt und ohne Beute vom Tatort.
Die Polizei bittet mögliche Augenzeugen, die etwas Verdächtiges wahrgenommen haben, sich unter 0251 275-0 zu melden.

Quelle: Polizei Münster, Übermittlung: news aktuell
(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)


Möchten Sie immer die aktuellen Nachrichten aus Ihrer Region bekommen? Dann besuchen Sie das lokale Nachrichtenportal Digitaldaily.de