Nordrhein-Westfalen (Bielefeld): Fernseher aus Vereinsraum gestohlen

Bielefeld (ddna)
FR / Bielefeld / Mitte – Ein Einbrecher hat sich am frühen Montagmorgen, 23. Januar 2023, gewaltsam Zugang zu Vereinsräumen an der Herforder Straße, im Bereich zwischen der August-Bebel-Straße und der Walther-Rathenau-Straße, verschafft. Der Mann soll den Tatort zu Fuß mit einem großen Fernseher verlassen haben. Die Polizei sucht Zeugen.
Im Zeitraum von 6:30 bis 6:45 Uhr brach der Mann in die Räumlichkeiten eines Kulturvereins ein. Dort löste er den Fernseher von einer Wandhalterung und trug diesen aus dem Gebäude. Nach den derzeitigen Erkenntnissen verließ er den Tatort in Richtung August-Bebel-Straße.
Bei der Beute handelt es sich um einen 65 Zoll Fernseher der Marke Samsung.
Zeugen melden sich bitte mit Hinweisen zum Tatgeschehen, zu möglichen Tatverdächtigen oder zum stahlen Fernseher beim Kriminalkommissariat 16 unter der 0521-0.

Quelle: Polizei Bielefeld, Übermittlung: news aktuell
(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)


Möchten Sie immer die aktuellen Nachrichten aus Ihrer Region bekommen? Dann besuchen Sie das lokale Nachrichtenportal Digitaldaily.de