Nordrhein-Westfalen (Sankt Augustin): Mann flüchtet nach Taschendiebstahl

Polizistin beim Einsatz (Symbolisches Bild, Quelle: Polizei)

Sankt Augustin (ddna)
Am Montagmittag (23. Januar 2023) wurde eine 80-jährige Frau aus Sankt Augustin von einem Mann bestohlen.
Gegen Mittag hielt sich die Seniorin auf der Fußgängerbrücke der S-Bahnhaltestelle Sankt Augustin Zentrum auf. Plötzlich bemerkte sie ein Ziehen an ihrer Umhängetasche. Als sie sich umdrehte, sah sie einen etwa 180 bis 185 cm großen Mann mit einer kräftigen Statur und schwarzen kurzen Haaren, der unmittelbar hinter ihr stand. Der mit einer grünen Jacke bekleidete Unbekannte trug einen grünen Rucksack auf dem Rücken. Er nahm umgehend die Flucht auf und lief in Richtung des Einkaufszentrums davon.
Die Seniorin musste feststellen, dass ihr Portemonnaie aus der Tasche entwendet wurde. Trotz Fahndungsmaßnahmen konnte der mutmaßliche Dieb unerkannt entkommen.
Wer hat den Verdächtigen gesehen? (Re.)

Quelle: Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis, Übermittlung: news aktuell
(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)


Möchten Sie immer die aktuellen Nachrichten aus Ihrer Region bekommen? Dann besuchen Sie das lokale Nachrichtenportal Digitaldaily.de