Nordrhein-Westfalen (Recklinghausen): Polizei stellt Auto sicher – Video kursiert im Internet

Recklinghausen (ddna)
Im Internet kursiert derzeit ein Video einer Verkehrskontrolle eines silbernen Mercedes, bei der ein Polizist eine Waffe gezogen hat. Das Video zeigt eine kurze Sequenz der Kontrolle. Die Aufnahmen sind der Polizei bekannt und werden zu den Ermittlungen hinzugezogen. Die gezeigte Kontrolle fand am Samstag (14. Januar 2023) in Bottrop an der Osterfelder Straße statt. Das Fahrzeug des 29-jährigen Mannes aus Gladbeck wurde sichergestellt. Es lagen Hinweise auf Mängel am Fahrzeug vor, sodass der Verdacht bestand, dass die Betriebserlaubnis des Fahrzeuges erloschen ist. Ein Ermittlungsverfahren gegen den Fahrer des Wagens wurde wegen des Verstoßes gegen die Straßenverkehrszulassungsordnung, Beleidigung, Nötigung im Straßenverkehr und gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr eingeleitet. Die genauen Abläufe der Kontrolle prüft ergänzend dazu aus Neutralitätsgründen die Polizei Dortmund.

Quelle: Polizeipräsidium Recklinghausen, Übermittlung: news aktuell
(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)


Möchten Sie immer die aktuellen Nachrichten aus Ihrer Region bekommen? Dann besuchen Sie das lokale Nachrichtenportal Digitaldaily.de

Letzte Artikel von RedaktionDeutschland (Alle anzeigen)