Nordrhein-Westfalen (Recklinghausen): Rollerfahrer bei Unfall schwer verletzt

Polizei vermisst die Unfallstelle (Symbolisches Bild, Quelle: Polizei)

Recklinghausen (ddna)
Auf der Straße Förenkamp ist heute Morgen ein 24-jähriger Rollerfahrer verunglückt. Der Mann aus Bottrop war gegen 6:20 Uhr gegen ein geparktes Auto geprallt. Er wurde dabei ernsthaft verletzt. Ein Rettungswagen brachte ihn ins Krankenhaus. Es gibt Hinweise, dass der 24-Jährige während der Fahrt auf sein Handy geschaut hat. Wie sich herausstellte, war der Roller offenbar auch nicht versichert. Bei dem Unfall entstand rund 1.300 Euro Schaden. ´

Quelle: Polizeipräsidium Recklinghausen, Übermittlung: news aktuell
(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)


Möchten Sie immer die aktuellen Nachrichten aus Ihrer Region bekommen? Dann besuchen Sie das lokale Nachrichtenportal Digitaldaily.de