Nordrhein-Westfalen (Hamm): Shisha-Bars kontrolliert

Polizisten in der Nähe des Tatortes (Symbolisches Bild, Quelle: Polizei)

Hamm (ddna)
Am Sonntagabend, 22. Januar 2023, haben Einsatzkräfte der Polizei zwei Shisha-Bars in der Hammer Innenstadt und in Bockum-Hövel kontrolliert.
Dabei stand die Überprüfung der Einhaltung des Jugendschutz- und Nichtraucherschutzgesetzes im Fokus. Die Kontrollen fanden in der Zeit zwischen 18:45 und 20:30 Uhr statt.
Die Beamten leiteten Verfahren nach Verstößen gegen das Nichtraucherschutzgesetz ein. In der Shisha-Bar in der Innenstadt stellten sie mehrere Dosen Tabak sicher und schrieben eine Strafanzeige wegen steuerrechtlicher Vergehen.

Quelle: Polizeipräsidium Hamm, Übermittlung: news aktuell
(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)


Möchten Sie immer die aktuellen Nachrichten aus Ihrer Region bekommen? Dann besuchen Sie das lokale Nachrichtenportal Digitaldaily.de