Nordrhein-Westfalen (Köln): Unbekannte Tote im Stadtteil Nippes gefunden – Öffentlichkeitsfahndung zur Identifizierung

Mehrere Polizeiwagen am Einsatzort (Symbolisches Bild, Quelle: Polizei)

Köln (ddna)
Mit einem Lichtbild einer etwa 60-70 Jahre alten unbekannten Toten, sucht die Polizei Köln nach Augenzeugen, die Angaben zu ihrer Identität machen können. Eine Spaziergängerin hatte die Unbekannte am Donnerstag (22. Dezember 2023) im Außenbereich eines Mehrfamilienhauses in der Delfter Straße im Stadtteil Nippes leblos aufgefunden.
Zeugenaussagen zufolge soll die etwa 1,65 Meter große und mit einer schwarzen Winterjacke, blauer Jeanshose und schwarzen Turnschuhen bekleidete Tote obdachlos gewesen sein und sich verstärkt in der Delfter Straße aufgehalten haben. Eine Obduktion hatte keine Hinweise auf ein Fremdverschulden ergeben.
Ein Foto der Verstorbenen ist unter folgendem Link abrufbar: https:/izei.nrwndung73
Das Kriminalkommissariat 11 fragt: Wer kann Angaben zur Identität der Abgebildeten machen?koeln@polizei.nrw.de.

Quelle: Polizei Köln, Übermittlung: news aktuell
(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)


Möchten Sie immer die aktuellen Nachrichten aus Ihrer Region bekommen? Dann besuchen Sie das lokale Nachrichtenportal Digitaldaily.de