Deutsches Kriegsdrama „Im Westen nichts Neues“ für Oscar nominiert

Das von Edward Berger gedrehte Kriegsdrama „Im Westen nichts Neues“ ist für mindestens einen Oscar nominiert. Die dts Nachrichtenagentur sendet gleich weitere Details.


Möchten Sie immer die aktuellen Nachrichten aus Ihrer Region bekommen? Dann besuchen Sie das lokale Nachrichtenportal Digitaldaily.de

Eingeordnet in News und verschlagwortet mit . Setzen Sie ein Lesezeichen für den Link.