1. Bundesliga: Dortmund gewinnt gegen Mainz

über dts Nachrichtenagentur

Am 17. Spieltag der 1. Fußball-Bundesliga hat Borussia Dortmund mit einem 2:1 gegen den 1. FSV Mainz 05 gewonnen. Damit rückt Dortmund auf Platz drei der Tabelle vor, während Mainz auf Platz zwölf zurückfällt. Bereits in der zweiten Minute gelang Jae-sung Lee für Mainz das erste Tor, das jedoch bereits weitere zwei Minuten später von Julian Ryerson ausgeglichen wurde. Die Mainzer konzentrierten sich anschließend auf die Verteidigung – und auch die etwas aktiveren Borussen blieben weitgehend chancenarm. Das über weite Strecken zähe Spiel gewann erst in den letzten Minuten nach zahlreichen Wechseln wieder etwas an Fahrt: In der dritten Minute der Nachspielzeit erzielte Gio Reyna das 2:1 für den BVB.


Möchten Sie immer die aktuellen Nachrichten aus Ihrer Region bekommen? Dann besuchen Sie das lokale Nachrichtenportal Digitaldaily.de

Eingeordnet in News und verschlagwortet mit . Setzen Sie ein Lesezeichen für den Link.