1. Bundesliga: Frankfurt und Freiburg unentschieden

über dts Nachrichtenagentur

Am 17. Spieltag der 1. Fußball-Bundesliga haben sich Eintracht Frankfurt und der SC Freiburg mit 1:1 unentschieden getrennt. Frankfurt fällt damit auf den vierten Tabellenplatz zurück, Freiburg landet auf Platz sechs. Die Eintracht blieb in der ersten Halbzeit unerwartet schwach, bis Randal Kolo Muani in der 42. Minute den ersten Treffer erzielte. Matthias Ginter gelang in der 47. der Ausgleich für Breisgauer. Diese spielten mit deutlich mehr Esprit und hätten mit etwas Glück so manche Chance verwandeln können. Die weiteren Ergebnisse: Augsburg – Gladbach 1:0, Bremen – Union 1:2, Leverkusen – Bochum 2:0.


Möchten Sie immer die aktuellen Nachrichten aus Ihrer Region bekommen? Dann besuchen Sie das lokale Nachrichtenportal Digitaldaily.de

Eingeordnet in News und verschlagwortet mit . Setzen Sie ein Lesezeichen für den Link.