Baden-Württemberg (Maulbronn): Einbrecher auf frischer Tat ertappt

Einbrecher bei seiner Tat (Symbolisches Bild, Quelle: Polizei)

Maulbronn (ddna)
Vorläufig festgenommen wurde am Dienstagmittag gegen 15 Uhr ein 44-jähriger Mann, nachdem er am Bahnhof Maulbronn-West versuchte ein Lagerraum aufzubrechen.
Nach bisherigem Stand der Ermittlungen machte sich der Mann mit einem Hebelwerkzeug am Schloss eines angemieteten Lagerschuppens zu schaffen. Das Vorgehen des Täters wurde von einer Kamera aufgezeichnet und von dem Geschädigten bemerkt, welcher umgehend die Polizei verständigte. Beamte des Polizeireviers Mühlacker eilten umgehend an die Örtlichkeit und konnten den Mann in unmittelbarer Nähe festnehmen. Diesen erwartet nun eine Anzeige. Die Höhe des entstandenen Schadens ist derzeit noch Gegenstand der Ermittlungen.
Christian Koch, Pressestelle

Quelle: Polizeipräsidium Pforzheim, Übermittlung: news aktuell
(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)


Möchten Sie immer die aktuellen Nachrichten aus Ihrer Region bekommen? Dann besuchen Sie das lokale Nachrichtenportal Digitaldaily.de