Baden-Württemberg (Ludwigsburg): Einbruch in Firmengebäude

Einbrecher bei seiner Tat (Symbolisches Bild, Quelle: Polizei)

Ludwigsburg (ddna)
Zwischen Dienstag 20 Uhr und Mittwoch 6:30 Uhr suchtenUnbekannte die Siemensstraße in Münchingen heim. Über ein Fenster, das sie aufhebelten, stiegen sie in ein Firmengebäude ein und durchsuchten mehrere im Erdgeschoss gelegene Büros. Im weiteren Verlauf brachen die Unbekannten eine Verbindungstür ins erste Obergeschoss auf und durchwühlte dort wie auch im zweiten Obergeschoss unterschiedliche Schränke. Die Täter hebelten eine Geldkassette auf und stahlen zwei frei stehende Tresore. In einem Safe befanden sich Bargeld und Dokumente sowie Schlüssel, der zweite war leer. Der Wert des Diebesguts dürfte sich auf einen vierstelligen Betrag belaufen. Der hinterlassene Sachschaden wurde auf etwa 10.000 Euro geschätzt. Die Polizei bittet Zeugen, die Verdächtiges beobachtet habe, sich zu melden.

Quelle: Polizeipräsidium Ludwigsburg, Übermittlung: news aktuell
(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)


Möchten Sie immer die aktuellen Nachrichten aus Ihrer Region bekommen? Dann besuchen Sie das lokale Nachrichtenportal Digitaldaily.de

Blaulicht Redaktion