Baden-Württemberg (Aalen): Öffentlichkeitsfahndung nach 16-jähriger Jugendlicher – Einbruch – Rolex entwendet – Unfälle

Polizeibeamte vor Ort (Symbolisches Bild, Quelle: Polizei)

Aalen (ddna)
Remshalden: Vermisstensuche – Öffentlichkeitsfahndung nach 16-jähriger Jugendlicher
Seit Dienstagmorgen wird die 16-jährige Julia W. aus Remshalden-Grunbach vermisst. Die Jugendliche verließ am Dienstagmorgen ihr Elternhaus und ist seither unbekannten Aufenthalts. An ihrer Schule in Stuttgart-Sommerrain kam sie am Dienstag nicht an. Julia W. ist ca. 160 cm groß, wiegt etwa 50 kg, hat lange braune Haare, eine Zahnspange und ist Brillenträgerin. Bekleidet war sie mutmaßlich mit einer braunen Winterjacke mit Fellbesatz an der Kapuze sowie mit schwarzen Winterstiefeln.
Über folgenden Link geht’s zur Öffentlichkeitsfahndung samt Lichtbild der 16-Jährigen:

Waiblingen: In Baustelle eingebrochen
Zwischen Montagabend und Dienstagmorgen verschafften sich bisher unbekannte Diebe Zugang zu einer Baustelle an der Einmündung Devizesstraße / Bahnhofstraße und stahlen von dieser verschiedene Elektrowerkzeuge im Wert von mehreren tausend Euro. Zeugenhinweise nimmt das Polizeirevier Waiblingen unter 07151 950422 entgegen.
Fellbach: Rolex entwendet
Ein 53-Jähriger wollte sich am Montag auf einem Kundenparkplatz eines Restaurants in der Bühlstraße mit einem Kaufinteressenten treffen. Er hatte zuvor auf einer Verkaufsplattform eine Rolex-Uhr zum Verkauf angeboten und vereinbarte an diesem Tag am Abend ein Treffen mit dem Interessenten. Nachdem dieser nicht erschienen war, sei der 53-Jährige wieder in sein Auto eingestiegen. In der Folge seien dann drei junge Männer an den PKW herangetreten, hätten den Kofferraum geöffnet und die Rolex entwendet, die der Eigentümer zuvor dort abgelegt habe. Die Diebe hätten sich danach zu Fuß mit der etwa 15.000 Euro teuren Uhr entfernt. Die tatverdächtigen Männer waren ca. 175 bis 180 cm groß, ca. 20 Jahre alt und trugen Hoodies sowie dunklen Jacken. Augenzeugen des Vorfalls werden gebeten, sich mit der Polizei in Fellbach unter 071120 in Verbindung zu setzen.
Fellbach: Radunfall
Ein 10-jähriger Radfahrer befuhr am Mittwochmorgen gegen 7:30 Uhr die Uhlandstraße und stieß an der Einmündung zur Kleiststraße mit einem 31-jährigen Radfahrer zusammen. Beide stürzten hierbei, wobei sich der 31-Jährige leicht verletzte und vom Rettungsdienst medizinisch versorgt und in eine Klinik verbracht werden musste.
Welzheim: Unfallflucht
Am Mittwochmorgen vermutlich so gegen 7:20 Uhr befuhr ein noch unbekannter Autofahrer die Murrhardter Straße stadteinwärts und streifte dabei zwei am Fahrbahnrand parkende Autos der Marken Seat und Fiat. Dabei entstand Sachschaden in Höhe von ca. 2.500 Euro. Der Unfallverursacher, der vorliegenden Informationen zufolge mit einem größeren silbernen Fahrzeug unterwegs gewesen sein soll, entfernte sich nach dem Vorfall unerlaubt von der Unfallstelle. Sachdienliche Hinweise auf den Unfallflüchtigen nimmt die Polizei in Welzheim unter 0718210 entgegen.

Quelle: Polizeipräsidium Aalen, Übermittlung: news aktuell
(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)


Möchten Sie immer die aktuellen Nachrichten aus Ihrer Region bekommen? Dann besuchen Sie das lokale Nachrichtenportal Digitaldaily.de