Baden-Württemberg (Schramberg): (Schramberg-Brambach/ Lkr. Rottweil) Müllwagen streift Porsche- hoher Sachschaden

Behinderungen nach Unfall auf Autobahn (Symbolisches Bild, Quelle: Polizei)

Schramberg (ddna)
Bei einem Verkehrsunfall, der sich am Mittwochmorgen, gegen 7:45 Uhr, auf der Landesstraße 419 ereignet hat, ist ein Blechschaden in Höhe von rund 30.000 Euro entstanden. Ein 33-jähriger Mann fuhr mit einem Müllwagen auf der Landesstraße 419 aus Richtung Sulgen herkommend nach Heiligenbronn und bog auf Höhe der Gebäude Brambach 84 bis 90 nach rechts ab. Hierbei ragte das Heck des Lastwagens zu weit in die Gegenfahrbahn hinein und streifte die linke Fahrzeugseite eines entgegenkommenden Porsches eines 58-Jährigen, der aus Richtung Heiligenbronn nach Sulgen unterwegs war. Den am Porsche entstandenen Sachschaden schätzte die Polizei auf etwa 30.000 Euro.

Quelle: Polizeipräsidium Konstanz, Übermittlung: news aktuell
(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)


Möchten Sie immer die aktuellen Nachrichten aus Ihrer Region bekommen? Dann besuchen Sie das lokale Nachrichtenportal Digitaldaily.de