Baden-Württemberg (Ludwigsburg): Unfall in der Schwieberdinger Straße

Polizei sperrt Straße ab (Symbolisches Bild, Quelle: Polizei)

Ludwigsburg (ddna)
Vermutlich aufgrund eines medizinischen Notfalls kam es am Dienstag am Vormittag in der Schwieberdinger Straße in Ludwigsburg zu einem Unfall. Die Lenkerin eines Mercedes war aufgrund gesundheitlicher Probleme nicht mehr in der Lage ihr Fahrzeug sicher zu führen. In der Folge kam sie auf ihrer Fahrt in Richtung Möglingen auf Höhe eines Supermarkts nach links in den Gegenverkehr ab und stieß mit dem VW eines 66-Jährigen zusammen. Die Mercedes-Fahrerin musste vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht werden. Nach derzeitiger Ermittlungen wurde bei dem Unfall niemand verletzt. Beide Fahrzeuge waren allerdings nicht mehr fahrfähig und mussten abgeschleppt werden. Der entstandene Sachschaden steht derzeit noch nicht fest.

Quelle: Polizeipräsidium Ludwigsburg, Übermittlung: news aktuell
(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)


Möchten Sie immer die aktuellen Nachrichten aus Ihrer Region bekommen? Dann besuchen Sie das lokale Nachrichtenportal Digitaldaily.de