Hessen (Fulda): Kennzeichendiebstahl – Katalysator gestohlen – Kennzeichendiebstahl

Mehrere Polizeiwagen am Einsatzort (Symbolisches Bild, Quelle: Polizei)

Fulda (ddna)
Kennzeichendiebstahl
Fulda. Unbekannte stahlen in der Leipziger Straße am Montagabend (23. Januar 2023), zwischen 20 und 22 Uhr, die amtlichen Kennzeichen FD-WB 6504 von einem weißen VW Up. Das Auto stand auf einem Parkplatz auf dem Gelände der Hochschule. Hinweise bitte an das Polizeipräsidium Osthessen unter Telefon 0661-0, jede andere Polizeidienststelle oder über die Onlinewache unter www.polizei.hessen.de
Katalysator gestohlen
Fulda. In der Birkenallee stahlen Unbekannte in der Nacht zu Samstag (21. Januar 2023) den Katalysator eines am Straßenrand abgestellten dunkelblauen VW Golf. Hinweise bitte an das Polizeipräsidium Osthessen unter Telefon 0661-0, jede andere Polizeidienststelle oder über die Onlinewache unter www.polizei.hessen.de
Kennzeichendiebstahl
Hofbieber. Zwischen Montagnachmittag (23. Januar 2023) und Dienstagnachmittag (24. Januar 2023) stahlen Unbekannte in der Biebersteiner Straße im Ortsteil Langenbieber die amtlichen Kennzeichen FD-FB 394 eines grauen Ford Focus. Das Auto stand auf einem Parkplatz am Bürgerhaus. Hinweise bitte an das Polizeipräsidium Osthessen unter Telefon 0661-0, jede andere Polizeidienststelle oder über die Onlinewache unter www.polizei.hessen.de
(PB)

Quelle: Polizeipräsidium Osthessen, Übermittlung: news aktuell
(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)


Möchten Sie immer die aktuellen Nachrichten aus Ihrer Region bekommen? Dann besuchen Sie das lokale Nachrichtenportal Digitaldaily.de