Hessen (Gernsheim): Zeugenaufruf nach Verkehrsunfallflucht

Gernsheim (ddna)
Gestern (24. Januar 2023) zwischen 11:45 und 17:30 Uhr, beschädigte ein noch unbekannter Verkehrsteilnehmer einen grauen Fiat Punto, welcher auf Höhe der Römerstraße 36 ordnungsgemäß am rechten Fahrbahnrand geparkt war. Der Schaden befindet sich im Bereich des hinteren linken Kotflügels. Die Schadenshöhe wird auf mindestens 1.000 Euro geschätzt. Aufgrund von Farbanrieb am beschädigten Pkw besteht der Verdacht, dass es sich bei dem Kfz des flüchtigen Verkehrsteilnehmer um ein rotes Kfz handelt.
Zeugen, die Angaben zum Unfallhergang oder zum Unfallverursacher machen können, werden gebeten sich bei der Polizeistation Gernsheim zu melden.

Quelle: Polizeipräsidium Südhessen, Übermittlung: news aktuell
(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)


Möchten Sie immer die aktuellen Nachrichten aus Ihrer Region bekommen? Dann besuchen Sie das lokale Nachrichtenportal Digitaldaily.de