Niedersachsen (Vollbüttel): Einbruch in ein Wohnhaus

Einbrecher bei seiner Tat (Symbolisches Bild, Quelle: Polizei)

Vollbüttel (ddna)
Tatort eines Einbruchs war gestern ein Wohnhaus in Vollbüttel. Die unbekannten Täter brachten die Terrassentür zum Einfamilienhaus an der Hauptstraße gewaltsam auf. Aus dem Inneren stahlen sie Schmuck und Bargeld, entkamen sie unerkannt.
Die Tat ereignete sich im Zeitraum von Dienstagmorgen, 10 Uhr bis Dienstagabend, 20 Uhr. Die Ermittlungen hierzu hat der Zentrale Kriminaldienst der Polizei Gifhorn übernommen.

Quelle: Polizeiinspektion Gifhorn, Übermittlung: news aktuell
(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)


Möchten Sie immer die aktuellen Nachrichten aus Ihrer Region bekommen? Dann besuchen Sie das lokale Nachrichtenportal Digitaldaily.de