Niedersachsen (Aurich): Ohne Führerschein unterwegs/Unfallflucht/Nach Unfall geflüchtet

Landkreis Aurich (ddna)
Verkehrsgeschehen
Aurich – Ohne Führerschein unterwegs
Dienstagabend haben Polizisten in Aurich eine Verkehrskontrolle durchgeführt. Während der Kontrolle in der Esenser Straße stellten die Beamten fest, dass der 39-jährige Autofahrer nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis gewesen ist. Ein entsprechendes Strafverfahren wurde eingeleitet.
Norderney – Unfallflucht
Auf Norderney kam es zu einer Unfallflucht. Ein unbekannter Autofahrer stieß am Dienstag in der Zeit von 7:20 bis 17:45 Uhr auf einem Parkplatz am Hafen gegen einen roten Mazda und entfernte sich unerlaubt vom Unfallort.
Norden – Nach Unfall geflüchtet
In Norden kam es zu einer Verkehrsunfallflucht auf einem Parkplatz. Ein derzeit unbekannter Autofahrer ist am Dienstag in der Zeit von 15 bis 15:30 Uhr gegen einen roten Daimler gestoßen und verursachte dadurch Sachschaden. Anschließend entfernte er sich vom Parkplatz eines Blumencenters in der Gewerbestraße, ohne eine Schadensregulierung zu ermöglichen.

Quelle: Polizeiinspektion Aurichtmund, Übermittlung: news aktuell
(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)


Möchten Sie immer die aktuellen Nachrichten aus Ihrer Region bekommen? Dann besuchen Sie das lokale Nachrichtenportal Digitaldaily.de