Niedersachsen (Göttingen): POL-GÖ: (57/2023) Rund 100 Liter Diesel aus Lkw in Rosdorf abgezapft

Einbruchspuren im Wohnhaus (Symbolisches Bild, Quelle: Polizei)

Göttingen (ddna)
Rosdorf, Am Flüthedamm
Nacht von Montag auf Dienstag, 24. Januar 2023, zwischen, 16.15. und 5 Uhr
ROSDORF (as) – Von einem auf einem Betriebsgelände abgestellten Lkw haben Unbekannte in Rosdorf (Landkreis Göttingen) vermutlich in der Nacht von Montag auf Dienstag (24. Januar 23) rund 100 Liter Dieselkraftstoff abgezapft.
Von den Tätern fehlt jede Spur.
Dem aktuellen Stand der Ermittlungen zufolge drangen die Diebe vermutlich im Schutz der Dunkelheit auf das Betriebsgelände in der Straße „Am Flüthedamm“ ein und brachen das Tankschloss eines dort stehenden Lkw auf.
Mit unbekannten Hilfsmitteln füllten sie den Kraftstoff mutmaßlich in mitgebrachte Behältnisse und entkamen unerkannt in unbekannte Richtung.
Der entstandene Schaden beläuft sich auf ca. 180 Euro. Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei Göttingen unter Telefon 0551-2015.

Quelle: Polizeiinspektion Göttingen, Übermittlung: news aktuell
(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)


Möchten Sie immer die aktuellen Nachrichten aus Ihrer Region bekommen? Dann besuchen Sie das lokale Nachrichtenportal Digitaldaily.de