Nordrhein-Westfalen (Recklinghausen): Essenerin bei Unfall leicht verletzt

Polizei vermisst die Unfallstelle (Symbolisches Bild, Quelle: Polizei)

Recklinghausen (ddna)
Bei einem Zusammenprall auf der Kreuzung Zur Potmere/ Auf der Brey verletzte sich eine 57-jährige Essenerin leicht. Sie wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht.
Die 57-Jährige war mit ihrem Auto Auf der Brey unterwegs. Die andere Unfallbeteiligte, eine 46-jährige Autofahrerin aus Dorsten, fuhr auf der Straße Zur Potmere. Sie und ihre 11-Jährige Beifahrerin, ebenfalls aus Dorsten, blieben unverletzt.
Die Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und wurden abgeschleppt.
Der Unfall ereignete sich am Dienstag, gegen Nachmittag.
Der entstandene Sachschaden beträgt gut 13.000 Euro.

Quelle: Polizeipräsidium Recklinghausen, Übermittlung: news aktuell
(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)


Möchten Sie immer die aktuellen Nachrichten aus Ihrer Region bekommen? Dann besuchen Sie das lokale Nachrichtenportal Digitaldaily.de