Nordrhein-Westfalen (Hamm): Mülltonnen auf Gehweg in Brand gesetzt

Feuerwehrkräfte am Einsatzort (Symbolisches Bild, Quelle: Polizei)

Hamm-Mitte (ddna)
Unbekannte setzten heute zwei Mülltonnen und einen Stapel Zeitungen auf einem Gehweg an der Heinrich-Lübke-Straße in Brand.
Ein Anwohner bemerkte gegen 2:25 Uhr nachts den Brand, alarmierte die Feuerwehr und begann zu löschen. Die Feuerwehr übernahm die restlichen Löscharbeiten.
Die Abfallbehälter wurden komplett zerstört, die Hausfassade eines Mehrfamilienhauses, vor dem die Tonnen standen, wurde leicht beschädigt. Die Höhe des Sachschadens kann noch nicht genau beziffert werden.

Quelle: Polizeipräsidium Hamm, Übermittlung: news aktuell
(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)


Möchten Sie immer die aktuellen Nachrichten aus Ihrer Region bekommen? Dann besuchen Sie das lokale Nachrichtenportal Digitaldaily.de