Nordrhein-Westfalen (Lindlar): Raub auf 49-Jährigen – Augenzeugen gesucht

Polizei regelt Verkehr am Unfallort (Symbolisches Bild, Quelle: Polizei)

Lindlar (ddna)
Auf der Montanusstraße in Lindlar ist am Mittwochmorgen (25. Januar 2023) ein 49-Jähriger beraubt worden. Gegen 6:15 Uhr ging der Lindlarer auf der Montanusstraße aus Richtung des Busbahnhofs kommend in Richtung Kaiserau, als er auf Höhe der Straße Römerweg von hinten gestoßen und getreten wurde. Dadurch fiel der 49-Jährige nach vorne. Diesen Moment nutzten die Täter und entrissen ihm einen grau-schwarzen Rucksack der Marke Jako. Der Geschädigte kam mit leichten Verletzungen in ein Krankenhaus. Die Polizei sucht nun Augenzeugen. Hinweise bitte an das Kriminalkommissariat Wipperfürth unter 02261 81990.

Quelle: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis, Übermittlung: news aktuell
(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)


Möchten Sie immer die aktuellen Nachrichten aus Ihrer Region bekommen? Dann besuchen Sie das lokale Nachrichtenportal Digitaldaily.de