Nordrhein-Westfalen (Gütersloh): Stallbrand in Batenhorst

Fuerwehrkräfte unterstützen die Polizei (Symbolisches Bild, Quelle: Polizei)

Gütersloh (ddna)
Dienstagvormittag (24. Januar 2023) wurden Polizei und Feuerwehr über einen Stallbrand auf einem Hof an der Röckinghauser Straße informiert. Durch die Kräfte der Feuerwehr wurden die Flammen gelöscht. Ersten Erkenntnissen nach entfachte das Feuer an der Außenfassade des Schweinestalls. Möglicherweise ist bei der Brandursache von einem technischen Defekt auszugehen. Brandursachermittler der Kreispolizeibehörde Gütersloh haben die Ermittlungen dazu aufgenommen. Durch das Feuer entstand ein Gesamtsachschaden von schätzungsweise 4.000 Euro. Tiere wurden ersten Angaben nach nicht verletzt.

Quelle: Polizei Gütersloh, Übermittlung: news aktuell
(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)


Möchten Sie immer die aktuellen Nachrichten aus Ihrer Region bekommen? Dann besuchen Sie das lokale Nachrichtenportal Digitaldaily.de