Thüringen (Saale): Diebstahlserie beendet

Polizisten in der Nähe des Tatortes (Symbolisches Bild, Quelle: Polizei)

Saale-Holzland (ddna)
Eine Serie von Ladendiebstählen konnte die Polizei gestern Nachmittag in Eisenberg beenden. Der Detektiv eines Lebensmittelgeschäftes in der Jenaer Straße war zuvor auf einen Mann aufmerksam geworden, der mehrere Kaffeepackungen in seinem Rucksack verstaute, während sein Komplize Wache stand. Den Mitarbeitern des Marktes gelang es, die Ladendiebe bis zum Eintreffen der Polizei festzuhalten. Während der Anzeigenaufnahme fanden die Beamten im Kofferraum des Fahrzeuges eines Tatverdächtigen weiteres Diebesgut. Ermittlungen ergaben, dass die Männer zuvor in mehreren Geschäften mit gleichem Modus Operandi weitere Kaffeepackungen entwendet hatten. Die polizeibekannten Tatverdächtigen im Alter von 33 und 35 Jahren wurden daraufhin vorläufig festgenommen.

Quelle: Landespolizeiinspektion Jena, Übermittlung: news aktuell
(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)


Möchten Sie immer die aktuellen Nachrichten aus Ihrer Region bekommen? Dann besuchen Sie das lokale Nachrichtenportal Digitaldaily.de