Thüringen (Weimar): Sachbeschädiguung

Beamte in Uniform suchen nach Tatverdächtigen (Symbolisches Bild, Quelle: Polizei)

Weimar (ddna)
Im Verlauf des vergangenen Monats betrat eine unbekannte Person das Grundstück einer 79-jährigen Frau in Taubach. Diese musste nunmehr feststellen, dass nicht nur jemand auf ihrem Grund und Boden war, sondern dort zusätzlich seine Notdurft verrichtete. Dessen nicht genug beschädigte der nichtbekannte Täter zudem die Abdeckung des Pools. Mit einem spitzen Gegenstand hat der Täter die Bedachung derart bearbeitet, dass ein Sachschaden in Höhe von mindestens 2.000 Euro entstanden ist.

Quelle: Landespolizeiinspektion Jena, Übermittlung: news aktuell
(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)


Möchten Sie immer die aktuellen Nachrichten aus Ihrer Region bekommen? Dann besuchen Sie das lokale Nachrichtenportal Digitaldaily.de